Montag, 18. Oktober 2010

Mini-Gretelies

Lange, lange habe ich damit geliebäugelt, nun habe ich sie fertig: Meine erste Gretelies.

Ich habe sie zwar mit Falte genäht, anstatt zu kräuseln, aber ich fand, das passte besser. Außerdem ist sie rund 40% kleiner als das Orginal, da sie für unsere junge Dame bestimmt ist. Und genau das ist der Grund, warum ich sie nicht von innen fotografieren konnte: Kaum hatte ich ein Bild gemacht, schnappte sie mir die Tasche aus der Hand und gab sie nicht mehr her. Nun wohnt ihre Gwenni darin und bekommt manchmal Besuch von Schmusetuch und Schnuller. ;-)


Innen ist sie mit einem hellblauen Stoff mit kleinen weißen Sternchen gefüttert. Mir gefällt sie so gut, dass ich sie am liebsten als Handtasche behalten hätte. Aber da suche ich mir vielleicht dann doch andere Farben aus...

1 Kommentar:

  1. Ui, ist die hübsch geworden. Verstehe ich voll und ganz, dass deine Kleine sie nicht mehr rausrücken wollte!
    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen