Sonntag, 19. Dezember 2010

Sonntag, 12. Dezember 2010

Weltgedenktag der verstorbenen Kinder

Der ist heute.
Vor unserer Tür steht eine brennende Kerze.
Für Charlotte.
Für Manuel.
Für all die anderen.

Donnerstag, 9. Dezember 2010

Weg isser...

... unser Schutt. Einfach weg.
Nun gut, der Hausherr musste ihn die Terrasse runter garagendurchquerend zum Container schleppen.
Aber das ganze Zeug - ach, nennen wir es beim Namen: Dreck, Müll - was uns die Aussicht aus dem Fenster vermießte, ist fort. Verschwunden.
Die Weihnachtszeit ist eben voller Wunder.
Denn nach dem Einkauf war der gefüllte Container auch verschwunden. ;-)

Leider verschwinden hier nicht nur Schutt, sondern auch andere Dinge. Zum Beispiel Kamerakabel.
Deswegen immer noch keine Bilder.
Tut mir leid.

Donnerstag, 2. Dezember 2010

Schnee...

... liegt in unserem Garten.
Das ist jetzt vielleicht nichts Besonderes zu dieser Jahreszeit.
Ich muss es anders formulieren:
In UNSEREM Garten liegt Schnee. Einfach Terrassentür öffen, raus, Schneemann bauen.
Vielleicht ist der Schnee ein wenig zu pulverig. Aber da er in UNSEREM Garten liegt, warten wir ab.
Keiner wird ihn zertrampeln.
Kein Hund wird sich daran vergehen.
Das ist nämlich UNSERER. Mit Zaun drum herum. ;-)

Ich freu mich.