Freitag, 22. April 2011

Kennt die wer?

Bei uns blühen herrliche Blumen vor der Haustür - ich bin ganz verliebt.
Und dabei hätte ich diese unansehlichen Wurzeldinger beinahe rausgerissen. Das wäre zu schade gewesen.
Aber was ist das eigentlich, was uns da das Nachhausekommen verschönert?
Kennt die wer?




Ach, und wer sie kennt: wie kann man die denn umsetzen? Eine soooo schöne Blume wollen natürlich alle im Garten haben. ;-)

Und ja, ich habe nach unten geguckt. ;-)

Edit:
Die Raupen haben mein Problem gelöst. Neeein, nicht die Blumen aufgefuttert, den richtigen Link geschickt. Es ist eine Gartenaurikel. Danke!

1 Kommentar:

  1. Schade, dass meine Mutter nicht da ist, die wüsste es sofort. Hatten wir nämlich auch im Garten gehabt.

    AntwortenLöschen