Donnerstag, 16. Juni 2011

Spielerei

Heute mal ganz was anderes.
Gestern wollte ich meine Kleine mal zum Playmobil-Spiel animieren und mich dann davonschleichen, um wieder etwas zu erledigen.
Und dann fiel mir auf, dass ich das gar nicht muss. Zum ersten Mal, seit ich Kinder habe, kann ich mit ihnen genüsslich Zeit verplempern, die ich mir nicht irgendwo abgezwackt habe mit der Gewissheit, dass noch so viel wartet.
Klar, tun könnte ich hier immer was. ;-) Aber ich muss es ja nicht JETZT machen. Ich kann es auch später tun, wenn alle Tiere gefüttert sind und die Menschen auf dem Baum ihre "Mais-Nuneln" aufgegessen haben...
Ist das nicht schön?




Kommentare:

  1. Oh, wie gern würd ich das jetzt auch machen.
    Und auf Mais-Nuneln hab ich auch Appetit. ;)

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  2. Was sind Mais-Nuneln? Mein Enkel hat Allergien und darf nur Kartoffeln, Reis und Mais essen. Kann man das Rezept haben?, würde mich sehr freuen.
    Liebe Grüße Oma Ella

    AntwortenLöschen
  3. In diesem Fall waren das einfach Nudeln mit Mais. Es gibt aber durchaus Maisnudeln (und die chinesischen (Reis-) Glasnudeln). Wir haben sie in unserer Allergikerzeit im Kaisers/Tengelmann, Biosupermärkten, Reformhäusern und Drogeriemärkten mit entsprechender Lebensmittelabteilung bekommen. Alles Gute für den Enkel!

    AntwortenLöschen