Dienstag, 2. August 2011

Miss Sanyu für Afrika - Spendenaktion

Erstmals gewünscht wurde so eine dunkelhäutige Schnullerpuppe für ein kleines Mädchen, dass in Uganda lebte. Miss Sanyu. Daher hat diese Puppe ihren Namen. Sanyu bedeutet Freude oder Glück.
Und dieses Glück soll die Puppe ein bisschen weitertragen, ich versteigere sie für die Spendenaktion.
Der Erlös geht zu 100% an Ärzte ohne Grenzen.

Natürlich ist Miss Sanyu aus unbedenklichen Materialien hergestellt und mit Schafswolle gefüllt.
An den Zipfel kann man einen Schnuller knoten. Wenn der kleine Schnullerheld Knopfschnuller bevorzugt, so wie meiner ;-), kann ich gerne auch einen Adapter herstellen.
Ich freue mich über Gebote an:

1 Kommentar:

  1. Ich mach den Anfang und biete 15.-
    Liebe Grüße von der Anja

    AntwortenLöschen