Dienstag, 3. Januar 2012

Spenden

In einem Forum hatte ich einen - eigentlich kleinen - Spendenaufruf gestartet. Ein Kinderheim, mit dem wir in Kontakt stehen, möchte eine neue Gruppe für Kinder von 2-7 Jahren eröffnen und so habe ich angefragt, ob jemand noch Spielzeug abgeben könnte.
Von den Antworten war ich wirklich überwältigt. Ich glaube, ich habe die Heimadresse 25-30x verschickt und nun seht, was nach 10 Tagen schon alles im Heim angekommen ist:







Das waren 12 Päckchen. Jemand ist sogar persönlich gekommen.
Inzwischen sind noch mehr Päckchen angekommen, aber nicht mehr auf dem Bild.
Ich finde eine solche Spendenbereitschaft beeindruckend. Und das Heim war überwältigt und gerührt.
Ich danke allen ganz, ganz herzlich!

Kommentare:

  1. huch? hab ich was verpasst?!

    WAHNSINN!

    AntwortenLöschen
  2. Anderes Forum ;-)
    Und ja -Wahnsinn!

    AntwortenLöschen
  3. Huch, ich habe das auch nicht mitbekommen. Aber überwältigend, was da gespendet wurde.
    Sehr schön, zu sehen wieviele Menschen noch an den Nächsten denken. toll.

    AntwortenLöschen