Mittwoch, 8. August 2012

Kleine Mädchen

wissen sehr genau was sie wollen.
Zum Beispiel ein T-Shirt mit Glitzererdbeere vom Klamottenschweden, das natürlich schon geraume Zeit ausverkauft ist (und von dem ich keinen Schimmer habe, wie es ausgesehen haben könnte).
Aber aaaaaalle anderen Kinder in der Kita haben natürlich genau so eines... 
Nein, es handelt sich nicht um meine Tochter. Aber ihre Freundin hat bald Geburtstag und hat einen Herzenswunsch.
Da ich nicht so viel Glitzer und Glamor zu bieten habe, habe ich mich mit der Mutter auf einen goldenen Namenszug geeinigt. Tja, ich hoffe, in der Kita kommen nun keine weiteren Begehrlichkeiten auf, denn dieses Shirt ist einzigartig. Auch wenn ich - um den Schein zu wahren - das reine T-Shirt wirklich in besagtem Laden gekauft habe. Denn - ihr wisst schon - kleine Mädchen wissen sehr genau was sie wollen. Und woher es kommen muss, scheinbar auch. ;-)



(Jetzt kommt natürlich gerade die Sonne raus, während ich im Schatten knipsen musste...)

Edit: Und jetzt dürft ihr raten, wer gerade aus dem Kindergarten kam und genauuuuuso ein Shirt haben muss. Uuuuuunbedingt. Na gut, der Name darf ein anderer sein. ;-)

Kommentare:

  1. hihi... wie süss... habt ihr einen o*kai*di Laden in der Nähe? Da gibt es grad Glitzerobst ohne Ende... Nicht halb so schön, wie das Teilchen von dir, aber wenn du da jetzt bald den ganzen KiGa ausstatten musst, wär das evtl. noch ne Alternative ;o)

    Liebe Grüße
    N.

    AntwortenLöschen
  2. Das ist zum Glück nicht unser Kindergarten. ;-)
    Dank dir. Der Name sagt mir nichts, ich muss mal googeln. Danke für den Tipp.

    AntwortenLöschen