Freitag, 14. Februar 2014

Die hat wohl 'nen Vogel!

Aber sie will keinen.
Auf gar keinen Fall!


Die Sache mit dem Vogel ist die:
Die Liese wollte einen Pulli. Aus genau diesem Nicky.
Soweit - sogut.
Aber dann hat ihre furchtbare Mutter einen Vogel drauf gestickt.
Einen VOGEL!
Egal, dass der Hängebeinchen und ein goldenes Krönchen hat.
DAMIT kann man nicht in den Kindergarten gehen.
Das ist fast so eine Zumutung wie die Strumpfhose mit den Teddys drauf.
Wenn der Vogel auf einem T-Shirt gelandet wäre, so könne sie das noch akzeptieren, meint die Liese. Aber so? Unmöglich!


Tja, und nun?
Ich habe mir erstmal Nähverbot für die Liese auferlegt. So macht mir das nämlich auch keinen Spaß. Bis sie weiß, was sie will, wird eben gekauft, was sie braucht.
Und sie braucht eh viel weniger, als sie hat. ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen