Samstag, 9. August 2014

Storchenflug

Es ist soweit: Die jungen Störche hier sind flügge und machen sich bereit zum Aufbruch.
Und so haben wir einen kleinen Familienausflug in ein "Storchendorf" gemacht.
Ich fand es schon faszinierend, so viele Störche auf einem Haufen zu sehen. Bei uns kommt ja allerhöchstens ein Reiher zu Besuch oder die Bussarde, die überm Haus kreisen und einen einen morgens um fünf wecken ...





Die Liese allerdings war doch recht enttäuscht. Störche zu besuchen, hatte sie sich definitiv anders vorgestellt. Vermutlich mit Streicheln. ;-) So waren sie ihr einfach zu weit weg.



Zum Glück gab es in der Nähe einen wunderbaren Badesee. Für die Liese gibt es nichts Schöneres (ihr wisst schon, Wasserratte) und auch der Große war begeistert.
Nur an die Vögel dort durften sie auch nicht ran. Aber da wir schon Erfahrung mit herrischen Schwänen gemacht haben, fanden sie das dann auch gar nicht schlimm.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen