Mittwoch, 29. Juli 2015

Nähen für den Kleinsten

Keine Ahnung, welcher Teil das werden müsste. :D
Aber ich habe es wieder mal geschafft, ein paar Teile zu nähen. In 68 und schon herbsttauglich. Leider wächst der Kerl so schnell, da müssen wohl noch ein paar Sommerteile folgen.


Aus diesem schöen Jersey von Tante Ema hatte der Lütte bereits einen Langarmbody in Größe 50. Der saß richtig gut und wurde nur ungern aussortiert. Zum Glück hatte ich schon den nächsten genäht - noch in der Schwangerschaft.


Auch diese Hose ist schon in der Schwangerschaft entstanden. Den passenden Body trägt der Lütte gerade, den hatte ich etwas kleiner gemacht. Zur Zeit trägt er auch eher kleinere Hosen, denn trotz Speckbäuchlein passt er in die 56er zum Teil noch rein und trägt dann eben 3/4-Hosen, passend zu den Temperaturen.
Ich glaube, zu dieser Hose brauche ich noch einen roten Pulli. :D


Unsere Liese ist ein Glückskind. So riefen sie die Erzieher im Kindergarten und  auch sie selbst hält sich für eines. Was für eine wunderbare Einstellung. Die kann der kleine Bruder getrost übernehmen. ;-)



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen