Freitag, 7. August 2015

Mit vier Monaten...





... hat man längst die Herzen im Sturm erobert.
... weiß man genau, wann man abends ins Bett möchte und wann wieder heraus.
... ist man furchtbar kitzelig.
... kann man laut lachen, bis man Schluckauf bekommt.
... freut man sich über den Anblick der Geschwister.
... kann man sich auf die Seite rollen.
... kann man auf dem Rücken um 180° routieren.


... hat man alles fest im Griff.
... gibt es Lieblingsspielzeug.
... sucht man Oma hinter dem Telefon.
... beisst man zur Not auch hinein, wenn sie nicht zu finden ist.
... möchte man an den gemeinsamen Mahlzeiten teilnehmen.


... findet der Löffel den Weg zum Mund.
... ist es zum Glück nicht frustrierend, dass er leer ist.
... ist es unvorstellbar, dass ein ein Leben ohne ihn gab.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen