Donnerstag, 22. September 2016

Das Eulchen

Nummer sechs.
Ich weiß nicht, wie meine Freundin das schafft, aber sie ist sehr glücklich mit dem sechsten Wunschkind schwanger. Ich freue mich für sie.
Und da ich weiß, dass viele ihrer Sachen aufgetragen sind oder nicht für die Jahreszeit passen, bekommt sie ein paar Kleinigkeiten genäht.
Zur Ermutigung für ihren weiteren Kinderwunsch hatte ich ihr eine Karte mit sechs kleinen Eulen geschenkt und als es bald darauf klappte, war es für mich nur noch das "Eulchen".
Natürlich hoffe ich für die Familie, dass da keine kleine Nachteule angeschwebt kommt, sondern ein seelig schlummerndes Murmeltier.
Aber die Eule habe ich mir als Motiv dann nicht nehmen lassen (Stickdatei von Kerstin Bremer):






Meine Freundin hatte gerade Geburtstag und dieses Set schon mitgenommen. Sie packt so etwas nämlich gerne in die Kliniktasche.
Diese drolligen Gefährten sitzen übrigens auch im liebsten Rosenbusch:


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen